YOUnited and the Hedwig Inch – ein etwas anderes Theaterprojekt

YOUnited meets Hedwig and the angry Inch

Du wolltest schon immer einmal bei der Entstehung eines Musicals dabei sein? Vom Anfang bis zum Ende? Probenbesuche, Künstlergespräche, Premierenbesuch und auch die Premieren-Afterparty mit den Künstlern würden dich interessieren? Dann hast du JETZT die Chance dazu!
Denn das Landestheater Linz laden YOUnited zu einem etwas anderen Theaterprojekt zu “Hedwig and the angry Inch” ein.

 Zum Musical:

Die „weltweit ignorierte Chanteuse“ Hedwig erzählt ihre Geschichte. Wie sich der zarte Ost-Berliner Junge in einen US-Soldaten verliebt. Wie er zur Frau werden muss, um es in den Westen zu schaffen. Wie die Operation missglückt, bei der jener „angry inch“ zurückbleibt, durch den Hedwig nicht ganz das eine und nicht ganz das andere ist. Verlassen sitzt sie in einem trostlosen Trailerpark und schreibt ihre vom Glam-Rock inspirierten Songs. Hedwig wurde von vielen Stars verkörpert wie Neil Patrick Harris (How I Met Your Mother) oder Michael C. Hall (Dexter).

Termine: (Wichtig: Diese 3 Termine hängen zusammen und stellen das gesamte Projekt dar!)

Sa, 14.11.2015 11 – ca. 15 Uhr: Workshop, Probenbesuch, Führung
Fr, 20.11.2015: 20 Uhr: Premierenbesuch mit Premierenparty mit den Darstellern
Fr, 27.11.2015: 18 – 19:30: Reflektion über das Projekt

Treffpunkt jeweils 15 Min. vor Beginn im Foyer des Musiktheaters!

Kosten: für das gesamte Projekt: € 10 / € 7 für Mitglieder

Anmeldung unbedingt erforderlich! (Das Anmeldeformular findest du hier!)

(Achtung: Sehr begrenzte Teilnehmeranzahl!)

Anmeldefrist: Montag, 9. November, 14 Uhr!

 Wir freuen uns auf Euch!

Sandra und Nino

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.