Weltblutspendetag: Sofortiges Ende der Diskriminierung!

Weltblutspendetag: Sofortiges Ende der Diskriminierung!

Weltblutspendetag – und wie jedes Jahr jammert das Rote Kreuz, dass es zu wenig Blutspender*innen in Österreich gibt. Aber Männer, die Sex mit Männern haben, werden weiterhin vom Blutspenden weitgehend ausgeschlossen. Weil das Rote Kreuz es so will. Und das Gesundheitsministerium eiert herum. Wir fordern einmal mehr endlich ein Machtwort von Gesundheitsminister Mückstein. Diese Diskriminierung … „Weltblutspendetag: Sofortiges Ende der Diskriminierung!“ weiterlesen

, Montag, 14. Juni 2021, 20:00 Uhr
linzpride findet wieder statt!

linzpride findet wieder statt!

Eine Demo für Vielfalt! 2020 musste der linzpride pandemiebedingt abgesagt werden. Aber gerade in dieser schwierigen Zeit sehen wir es umso mehr als unsere Aufgabe, den Menschen Mut zu machen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und gemeinsam ein unübersehbares Zeichen für eine offene und vielfältige Gesellschaft zu setzen. Deshalb wird es 2021 zumindest einen Demonstrationszug zum … „linzpride findet wieder statt!“ weiterlesen

, Sonntag, 6. Juni 2021, 20:00 Uhr
8. März – Weltfrauen*tag

8. März – Weltfrauen*tag

Frauen* auf den Hauptplatz! Am 8. März, dem Weltfrauen*tag, versammeln sich die Frauen* am Linzer Hauptplatz. Grund gibt es genug! Das Bündnis 8. März ist ein Zusammenschluss von Frauen* aus vielen politischen Richtungen, Fraueninitiativen und Frauenberatungseinrichtungen in Oberösterreich. Die „alten“ Themen sind in der Krise bedeutender denn je. Seit etwas mehr als 100 Jahren können … „8. März – Weltfrauen*tag“ weiterlesen

, Sonntag, 7. März 2021, 19:00 Uhr
Gleichstellung jetzt – statt neuen Kommissionen und Studien!

Gleichstellung jetzt – statt neuen Kommissionen und Studien!

Vier von fünf Experten kritisieren homophobe Diskriminierung beim Blutspenden. Das Gesundheitsministerium reagiert halbherzig und will neue Studien. Seit Jahren fordern Österreichs LGBTIQ*-Organisationen ein Ende der homophoben Diskriminierung beim Blutspenden. Trotz des immensen Bedarfs an Blutspenden in Österreich werden noch immer Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), von der Teilnahme ausgeschlossen, so die potenziellen Spender* … „Gleichstellung jetzt – statt neuen Kommissionen und Studien!“ weiterlesen

, Montag, 22. Februar 2021, 14:16 Uhr
Es reicht!

Es reicht!

Gesundheitsministerium in Geiselhaft des Roten Kreuzes  Vier von fünf Experten kritisieren homophobe Diskriminierung beim Blutspenden. Das Gesundheitsministerium will weiter nachdenken. Passend zum Welt-AIDS-Tag haben sich am 01.12.2020 die Abgeordneten im Gesundheitsausschuss für ein Expertenhearing zum Thema Diskriminierung homosexueller Männer beim Blutspenden getroffen. So würde etwa homosexuellen Männern allein aufgrund ihrer sexuellen Orientierung sexuelles Risikoverhalten attestiert, vertreten … „Es reicht!“ weiterlesen

, Donnerstag, 3. Dezember 2020, 12:23 Uhr