LINZPRIDE2016 Programm

Programm:

COY.

web_coy_3cCOY aus Graz (A) war bis dato überwiegend als Solo Künstlerin bekannt, die mit Akustik-Gitarre und Piano durch emotionale und ausdrucksstarke Eigenkompositionen überzeugen konnte. Im Frühjahr 2014 kleidete sich das Projekt in ein neues Gewand und eine beständige, vierköpfige Konstellation  mit der in Passau ortsansässigen Christina Schneider am Bass, Johann Steinegger an der Gitarre und Armin Haas an den Drums formierte sich, um die innovativen Ideen in Vollbesetzung zu interpretieren und neu zu kreieren. Durch die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse der MusikerInnen entwickelt sich mit der Zeit ein ruhiges, extravagantes und eingängiges Gefüge, das das Publikum dort abholt wo es sich angesprochen fühlt.

COY hat es sich als Aufgabe gesetzt, mit ihrer Musik ihre eigene Freude sowie die Bandbreite an Ausdruckskraft, die sie in sich trägt, zu vermitteln und das Publikum emotional zu berühren. Mal leise, mal laut, mal langsam, mal schnell – aber immer mit einer Menge an Gefühl! Das ist es was COY ausmacht.

www.coy-music.com
www.facebook.com/coymusic
www.youtube.com/coymusic

Jordan Hanson

web_Jordan Hanson_3cSein Gesicht und seine markante Stimme schaffen eine unterhaltsame  Atmosphäre, machten ihn zu einem Teil von Deutschlands erfolgreichster Rosenstolz–Covershow. Geboren und Aufgewachsen ist JORDAN HANSON in Cottbus (Brandenburg). Bereits mit 16 Jahren entdeckte HANSON seine Leidenschaft für Musik und Schauspiel, später wirkte er in professionellen und

erfolgreichen Musicalproduktionen mit. Damit legte JORDAN HANSON den Grundstein für seine musikalisch- und künstlerische Karriere.

Er absolvierte eine dreijährige Musicalausbildung an der Academy of Music in Cottbus. Später nahm er noch eine Gesangsausbildung im Fachbereich Popular-Musik am Konservatorium „Georg-Friedrich-Händel“ in der Händelstadt Halle.

2013 startete JORDAN HANSON seine Solokarriere und veröffentlichte gleich seine erste Single mit dem Titel „Gonna Party“. Der Song wurde gleich von einem TV-Magazin in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen zum Titelsong ausgewählt und damit bekannt.

Für die Wildcats-Handballerinnen des Bundesligisten SV Union Halle-Neustadt produzierte JORDAN HANSON 2014 die neue Mannschaftshymne „Sei dabei“. Der Song ist zu einem festen Bestandteil bei jedem Heimspiel der temperamentvollen Sportlerinnen geworden.

Auch für mehrere TV-Formate stand JORDAN HANSON bereits vor der Kamera. Seit 2015 moderiert HANSON an der Seite von MDR-Moderator Andre Holst die erfolgreiche Benefizveranstaltung „Show Talk“ die sich für lokale Projekte einsetzt.

Für seine neuste Single „Schwerelos“ welche im März 2016 veröffentlicht werden soll, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Erste Abstimmungen und Studioaufnahmen sind bereits noch vor Weihnachten geplant.

Referenzen

  • Sänger in Deutschlands erfolgreichster Rosenstolz–Covershow „Das kleine Miststück“
  • Co-Moderation im der Benefizveranstaltung – Show Talk mit MDR-Moderotor Andre Holst
  • Schauspielrolle für die RTL-Produktion „Wir wollen freie Menschen sein! Volksaufstand
  • 1953“ als Paul Ochsenbauer
  • Moderation des Jugendpressepreises „Goldene Feder 2015“
  • Auftrifft auf unzähligen CSD Veranstaltungen in Deutschland
  • Auftritte auf bundesweiten Stadtfesten
  • Support-Act Befour
  • Support-Act Dschingis Khan

Soulband „Karan d´Ache“

weg_KARAN D'ACHE3cKaran d’ache macht groovigen Soul – authentisch und emotional verkörpert durch ein Ensemble von etablierten Musikern mit dem Ziel, sich während eines Konzertes zu einem gemeinsamen Besseren zu vereinen. Als Resultat bekommt das Publikum leidenschaftliche Songs, die sich über die Stimme der ungezähmten Sängerin Alex Plank wie ein Ventil entladen.

Die aus Oberösterreich stammende Formation fand über einige Stilwechsel und im Zuge mehrmaliger Umbesetzungen ihre Passion in der Soulmusik. Neben exklusiven Coverversionen von Sharon Jones, Alice Russell, Imelda May oder Kylie Auldist bringt die Band mehr und mehr eigene Arrangements im Repertoire unter und unterstreicht damit die Ambitionen, sich selbst am Soulhorizont zu positionieren.

Genre: Soul, Funk, Pop, Rock

Besetzung:

  • Vocal – Alex Plank
  • Guitar – Michael Schmidmair
  • Keys – Gerhard Vorauer
  • Bass – Andi Reisinger
  • Drums – Günther Roitinger
  • Trumpet – Geri (Mehl) Bauerecker
  • Altosax – Robert Müllner
  • Barisax – Phillip Haider
  • Trombone – Stefan (Sumsinator) Sumereder

Attribute: frech&frisch

Spezielles: Sängerin ALEXANDRA PLANK ist vielen bekannt als Siegerin der 1. Großen Chance mit ihrem Hundetanz !

Sun Yi

web_sun yi_red_3cAls ein Fusion Keyboard Percussion Player, Yi geht stets an die Grenzen von Vibrafon und Marimba. Sein breites Talent umfasst Klassik, Jazz, Funk, Rock und sogar Heavy Metal.
Geboren in Xiamen in China, hat er am „Central Conservatory of Music“ in Peking und an der „National University of Singapore“ studiert und absolviert seit 2012 das Master Studium an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Spielte kürzlich Konzerte in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten.

Call Me Astronaut

web_Call Me Astronaut3cSeit bereits mehr als zwei Jahren mischen diese jungen Musiker in der Linzer Musikszene mit, um, wie sie selbst sagen „die Musik zurück in die Herzen der Menschheit zu bringen“. Ausgestattet mit Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug und Bass, bewegen sie sich zwischen Indie, Folk und Rock, führen eine Unterhaltung mit Bob Dylan, trinken Kaffee mit Lou Reed und kehren nach einem Abendessen mit den Beatles wieder auf ihre eigene Bühne zurück.

Facebook > Call Me Astronaut

Theater in der Innenstadt

web_theaterin der innenstadtMusical-Potpourri

Seit dem 1. Jänner 2011 wird das vormalige Varieté Theater Chamäleon mit einem neuen Team unter dem Namen THEATER IN DER INNENSTADT weitergeführt. Weiterhin ist es das Bestreben des Hauses, Unterhaltungsstücke, Kabarett und Musical in familiären Rahmen zu präsentieren. Nach jeder Vorstellung wird zum weiteren Verweilen im Bar- und Gastronomiebereich eingeladen.

www.facebook.com/theater.innenstadt/videos

Eröffnung:

TSC_20150627_linzpride_498Tanzsportclub Wechselschritt (TSC)

Wie beim LINZPRIDE 2015
wird der Tanzsportclub Wechselschritt
das heurige LINZPRIDE mit einem Tanz eröffnen.

www.tsc-wechselschritt.at/

Moderation:

moderation_pendl juergen_3cJürgen Pendl 
1974 aus Wien
Schauspieler,
Moderator,
Kabarettist

 

 

Co-Moderation:

web_co-moderator_queen g_3cweb_co-moderator_Safari Calamari _3cQueen G. &
Safari Calamari

Zwei Dragqueens die für das Unterhaltungsprogramm sorgen.
Sie sehen nicht nur Toll aus, sondern können auch gut singen.

 After Party @StWSt

Djane S.Stereo

web_Djane S.Stereo_3cIhre Wurzeln liegen in Linz. Angefangen hat Djane S.Stereo 2007 bzw. 2008 im Stonewall Linz. Anschließend ist es ziemlich schnell gegangen und wie war immer auf den div. Linzer Clubbings der HOSI, bzw. beim Frauenfest (ehem. Richtig bzw. LEXX) und auch dann in weiterer Folge auf div. Queeren Clubbings in ganz Österreich unterwegs. Auch außerhalb der Queeren Szene z.B. in der Skylounge in Steyr bzw. in der Whiskymühle in Braunau wurde sie gebucht. Auch beim ehem. Radio Antenne FM durfte sie immer wieder gastieren.

Nach ihrem Umzug nach Graz 2013 wurde sie innerhalb kurzer Zeit Resident DJ des legendären Rush Graz wurde. Mitte 2014 unterstützte Djane S.Stereo den Bundesländertruck auf der Regenbogenparade. Ebenso seit 2014 ist sie Mitglied des FAGtory DJ Teams.

Seit 2015 agiert sie als Popolär DJ und kommt so immer wieder regelmäßig zurück in die Heimat.

Ebenso seit 2015 bilden Djane Petra Pan und Djane S.Stereo gemeinsam das Female DJ Duo PE.STO – sie sind aber immer noch jeweils auch solo unterwegs.

Die wichtigsten Referenzen:

  • Resident DJ Popolär Clubbings
  • Resident Community Partys
  • Resident im Rush Graz
  • The FAGtory DJ Team
  • Out ‘n’ Loud Clubbing Graz
  • Die Thalia Graz
  • Queer Unifest Graz
  • Stonewall Linz
  • Regenbogenparade Wien
  • Richtig/LEXX Linz
  • Feminale Salzburg
  • Prideboat HOSI Salzburg
  • HOSI Linz Events
  • Skylounge Steyr

Dj Hearing System

web_Dj Hearing System3cHearing System alias Manuel Pichler, ist schon eine lange Zeit im Nachtleben nicht weg zu denken. Seine Sets stehen für feinste elektronische Klänge. Mit der richtigen Mischung aus elektro- und progressiv House lässt er die Leute auf der Tanzfläche richtig abfeiern. Er selbst lebt für Musik und die Nächte, mit seiner Leidenschaft führt er die tanzende Menge durch ein Spektakel an House-Musik.

DJ aus Linz in Oberösterreich (elektro- und progressiv house)
[Schlumberger White Night in Zell am See; Le Freak in Wels; Empire in Linz und verschiedene Clubs und Diskotheken]

https://www.facebook.com/pages/DJ-Hearing-System/230914306973448?fref=ts

DJ Gerry Verano

web_DJ Gerry Verano3cGerry Verano begann sich schon mit einem zarten Alter von 14 Jahren für elektronische Musik zu interessieren. Seine Produktionen und DJ-Sets verleihen dem Zuhörer einen Hauch an Sommer-Frische und Party-Stimmung. Ibiza ist sein Geist und seine Energie. Gerry lässt sich jedes Mal von dieser Partyinsel inspirieren und schafft somit immer wieder neue Ideen für seine Produktionen in seinen Songs. Zu seinen Referenzen zählen unter anderem auch das Henry Village in Tunesien, der Club Bolero in Leobersdorf, der V.I.P. Club in Linz und vieles mehr. Zur Zeit ist Gerry Verano jeden letzten Samstag im Monat in der AntenneFM – DanceNight LIVE ON AIR zu hören.

www.gerryverano.com/wordpress/

Referenzen

  • Club Bolero Leobersdorf/AT
  • Henry Village Gammarth/TU
  • Club Evers Unterweitersdorf/AT
  • Pulse Club Perg/AT
  • Blauer Affe Gmunden/AT
  • Kreuzbeisl Wels/AT
  • Arabia Café Kufstein/AT
  • Club Downstairs Kufstein/AT
  • House-Industry Vol. II IBK/AT
  • Studio 21 Innsbruck/AT
  • Club Friedbergs Innsbruck/AT
  • Club Plan B Innsbruck/AT
  • Maier-Bar Tamsweg/AT
  • Club Project Imst/AT
  • Clubsoundz-Gasthouseparty Part II, IV & V
  • Lava-Lounge Linz/AT
  • V.I.P. Club Linz/AT
  • Five Nöstlbach/AT
  • Pub Malo Cortana Passage Wels/AT

>> Mehr Info zu LINZPRIDE2016

Print Friendly