Polens LGBTIQ*-freie Zonen und das laute Schweigen in Pettenbach

Polens LGBTIQ*-freie Zonen und das laute Schweigen in Pettenbach

International Day Against Homophobia, Biphobia, Transphobia and Interphobia (IDAHOBIT) 2020 In Polen haben sich die Angriffe von staatlicher Seite gegenüber LGBTIQ*-Personen seit dem Wahlsieg der rechtspopulistischen Partei PiS im Oktober 2019 verstärkt. Die Partei von Jaroslaw Kaczynski hatte im Wahlkampf Homosexuellenfeindlichkeit zu einem ihrer zentralen Themen gemacht. Insbesondere die in Polen mächtige katholische Kirche hat … „Polens LGBTIQ*-freie Zonen und das laute Schweigen in Pettenbach“ weiterlesen

, Donnerstag, 14. Mai 2020, 22:57 Uhr
linzpride2020 abgesagt

linzpride2020 abgesagt

Der Vorstand der HOSI Linz hat angesichts der aktuellen wie angekündigten Maßnahmen der Bundesregierung und unter Berücksichtigung des bisher bekannten Fahrplans zur allmählichen Lockerung der bestehenden Regelungen die Entscheidung getroffen, den linzpride2020 samt aller geplanten Nebenveranstaltungen abzusagen. In der Stellungnahme heißt es: „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, umso mehr, da die Vorbereitungen bereits … „linzpride2020 abgesagt“ weiterlesen

, Dienstag, 14. April 2020, 10:00 Uhr
Frauen*kampftag statt Feierlaune

Frauen*kampftag statt Feierlaune

Der Weg ist noch weit Seit etwas mehr als 100 Jahren können Frauen* jetzt in Österreich wählen. Und es ist traurig, was beziehungsweise wie wenig sich seit damals verändert hat. Noch immer sehen sich Frauen* mehrfachen Diskriminierungen ausgesetzt, werden Frauen* im Netz auf den sozialen Medien, aber auch im täglichen Leben ungleich behandelt, angegriffen, gemobbt, … „Frauen*kampftag statt Feierlaune“ weiterlesen

, Freitag, 6. März 2020, 19:00 Uhr
Enttäuschung über Regierungsprogramm

Enttäuschung über Regierungsprogramm

ÖVP verhindert einmal mehr Verbesserungen für LGBTIQ*-Community Das nun vorliegende Regierungsübereinkommen ist aus Sicht der HOSI Linz eher enttäuschend für die LGBTIQ*-Community. Daran könnten auch einzelne positive Details nichts ändern, etwa ein Bekenntnis gegen Homophobie im Sport, oder Formulierungen wie etwa jene zum Schutz vor Diskriminierung, die derart unbestimmt formuliert sind, dass dies vermutlich folgenlos … „Enttäuschung über Regierungsprogramm“ weiterlesen

, Freitag, 3. Januar 2020, 12:00 Uhr
Menschenrechte jetzt!

Menschenrechte jetzt!

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte erinnert die HOSI Linz an bestehende Diskriminierungen und appelliert an die Regierungsverhandler*innen von Türkis und Grün, deren Beseitigung ohne Wenn und Aber ins Regierungsübereinkommen zu schreiben.  „Einmal ist das das sogenannte Levelling-up im Gleichbehandlungsrecht. Derzeit wird menschenrechtswidrig beim Schutz vor Diskriminierung diskriminiert, indem manche Gruppen in weniger Bereichen geschützt werden … „Menschenrechte jetzt!“ weiterlesen

, Sonntag, 8. Dezember 2019, 10:00 Uhr