Support HOSI Linz

Worum geht es in diesem Projekt?

Die HOSI wird neue Räume anmieten, die adäquate Möglichkeiten bieten: Ein großer, freundlicher und modern eingerichteter Barraum ist Kommunikationspunkt für gemütliche Abende, Freiraum für persönliche Coming-Out-Entwicklungen und vielfältige Möglichkeiten, angefangen von Festen, über Live-Konzerteund Ausstellungen bis Workshops. Die HOSI wird damit sichtbarer und ein noch wichtigerer Teil in der Szene-Community.

Von einem Kellerlokal in der Goethestraße übersiedelt die HOSI in das Erdgeschoß in der Schillerstraße. Helle, von Tageslicht durchstrahlte Räume sind ein zeitgemäßer Rahmen für die HOSI.

Die Beratung wird in einem großen, abgetrennten Raum angeboten und bietet damit den nötigen persönlichen Freiraum für Gespräche und Hilfestellungen. Das Büro bietet Platz für Projektplanungen und gute Arbeitsbedingungen für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Die Infothek steht allen Interessierten offen (SchülerInnen, Studierende, Eltern, ….)

Jeder Euro hilft: Themensupports von 20,- bis 50,- Euro für Beratung, Lesben, Kultur oder Parties sind genauso möglich wie Einzelsupports von 5,- bis 1.000.- Euro als Spende, für 1 m2 Boden, für einen Barhocker oder für eine gemütliche Lounge-Ecke.

Baustellenfotos: HOSI Linz NEU in der Schillerstraße (ab Dez. 2017)

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Neben der inhaltlichen Arbeit – Beratung, Begleitung, Information – ist die stärkere Einbindung von Frauen, von Jugendlichen und MigrantInnen die große Herausforderung. Mit dem niederschwelligen Angebot eines freundlichen Zentrums soll ein offener Freiraum für jede/n geschaffen werden.

Angesprochen werden einerseits Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und noch in der Coming-Out-Phase befindliche Personen. Aber auch Angehörige und solidarische FreundInnen, die an einem offenen Ort Kommunikation und persönlichen Austausch suchen, sind jederzeit willkommen und erhalten die Unterstützung der HOSI.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das HOSI-Zentrum ist die wichtigste Anlaufstelle für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender in Oberösterreich. Hier können gemeinsam Ideen entwickelt und Projekte verwirklicht werden.

Die HOSI bekommt keine fixen laufenden Subventionen, daher ist jedes Mitglied, jedeR SpenderIn, jedeR SupporterIn eine wichtige finanzielle Stütze für den Verein.

Das neue  Zentrum bietet auch Möglichkeiten für junge KünstlerInnen, ihre Arbeiten zu präsentieren. Diese neue Drehscheibe wird auch Kommunikationspunkt für Koordinationen mit anderen Organisationen und Community-Angeboten in Linz und Oberösterreich sein.

Was passiert mit dem Geld?

Die Räume werden vom Vermieter generalüberholt, das Geld wird daher für weitere notwendige und zweckspezifische Umbauarbeiten oder Inneneinrichtungen verwendet. Die SpenderInnen werden (wenn gewünscht) auf der Website (www.hosilinz.at) und im Barbereich sichtbar dargestellt werden.

Du kannst die HOSI Linz auch ganz einfach über das Spendenkonto unterstützen:

Spenden? Gerne auch online.

Die HOSI Linz (Homosexuelle Initiative Linz – Die Lesben- und Schwulenbewegung in OÖ) ist ein eigenständiger, seit 1982 existierender Verein, der vor allem an der Gleichstellung und Entdiskriminierung von Lesben und Schwulen in OÖ arbeitet. Neben Lobbyarbeit wie beispielsweise Mitwirkung im Gesetzwerdungsverfahren auf Landes- und Bundesebene bietet der Verein insbesondere Beratung für Lesben, Schwule und TransGender und deren Angehörige an und bietet Aufklärungsarbeit, Workshops und Seminare zum Thema (Homo-) Sexualität an:

Jetzt via PayPal spenden:

Jetzt Spenden

35 Cent + 1,2% Deiner Spende behält Paypal als Transaktionsgebühr ein

Jetzt via Sofort Überweisung spenden:

Button Sofortüberweisung SPENDEN

Kann ich meine Spende auch überweisen? Natürlich, sehr gerne.

Natürlich kannst du auch ganz herkömmlich auf jeder Bankfiliale Geld auf das Konto der HOSI Linz überweisen:

Spendenkonto bei der VKB Bank
IBAN:
AT76 1860 0000 1071 1174
BIC: VKBLAT2L

lautend auf Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz)
Verwendungszweck: „Solidarität“
Seit 01.07.2014 wird nur noch IBAN und BIC verarbeitet.

Sind meine Daten sicher?
Ja, wir verpflichten uns aus Prinzip zum Datenschutz und geben Deine Daten in keinem Fall an Dritte weiter.

Du hast eine Frage zum Thema Spenden?
Schreib uns deine Frage einfach per E-Mail an ooe@hosilinz.at

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Support HOSI Linz“

  1. Hi! Spitzen-Projekt! Eine Frage dazu: werden die Räumlichkeiten zeitgemäß dem Nichtraucherschutz nachkommen? Dann spende ich gerne was dazu. LG Robert

  2. Es war immer geplant, das neue Lokal als NichtraucherInnenlokal zu machen, mit der (alten) neuen Regelung bleibt es daher weiterhin rauchfrei, weil der Barraum mehr als 50 m2 hat. Also viel Platz für gute Stimmung und gute Luft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.